24.09.2019 in Veranstaltungen

10 Jahre für den Wahlkreis im Landtag

 

Gerhard Kleinböck feiert mit Weggefährten Jubiläum inmitten der Ladenburger Altstadt

Als Gerhard Kleinböck im September 2009 das Landtagsmandat von seinem Vorgänger Georg Junginger übernahm, gab es ein erstes kleines Eröffnungsfest im damals neuen Wahlkreisbüro in der Ladenburger Altstadt. Daran anknüpfend lud der Ladenburger Sozialdemokrat nun zum 10-jähigen Jubiläum wieder in die Räume seines Büros ein. Zahlreiche Weggefährten, darunter Bundestagsabgeordneter Lothar Binding, Bürgermeister aus den Wahlkreisgemeinden, Fraktions-kollegen aus dem Landtag und dem Gemeinderat sowie Unterstützer und Wahlkampfhelfer waren seiner Einladung gefolgt und genossen den Empfang inmitten der Ladenburger Altstadt.

 

15.10.2018 in Veranstaltungen

Versammlung der SPD-Senioren

 

Die Weinheimer SPD-Senioren laden am kommenden Freitag, den 19.10. um 17.30 Uhr zur Monatsversammlung in die Gaststätte „Beim Alex“ ins Rolf-Engelbrecht-Haus ein. Der Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck wird Gast sein. Er wird die Landespolitik beleuchten und mit den Versammlungsbesuchern über den momentanen Zustand der SPD diskutieren. Gerade vor dem Hintergrund des SPD-Wahlergebnisses in Bayern wird es Gründe genug zur Diskussion geben.

 

12.02.2018 in Veranstaltungen

Jahrsempfang der SPD Rhein-Neckar

 

Am 25. Februar ist die SPD Ladenburg Gastgeber des Jahresempfangs der SPD Rhein-Neckar. Ab 10.30 Uhr wird es im Domhof zunächst einen Sektempfang geben bevor die Veranstaltung um 11 Uhr vom Kreisvorsitzenden Thomas Funk eröffnet wird.

In diesem Jahr freuen wir uns die neugewählte Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen Jutta Steinruck begrüßen zu dürfen. Im Vordergrund wird daher die sozialdemokratische Politik vor Ort stehen und was lokal für die Menschen getan werden kann. Vieles, was wir von der großen Politik erwarten, können wir nur vor Ort umsetzen. Dazu zählen die Schaffung von Wohnraum bis hin zur Unterstützung von sozialen Netzen in unseren Städten und Gemeinden. Zu diesen Themen wird nach Jutta Steinrucks Rede auch eine Gesprächsrunde mit dem Heidelberger Abgeordneten Lothar Binding stattfinden.

Der Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck wird den formellen Teil des Jahresempfang beschließen und zum gemeinsamen Buffet laden. Für die musikalische Untermalung sorgt die Band “Dreiklang”. Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen!

 

02.12.2017 in Veranstaltungen

"Dankeschön-Weinprobe" für das Ehrenamt

 

Den anstehenden Welttag des Ehrenamts am 5. Dezember nahm die SPD Rhein-Neckar zum Anlass, ehrenamtlich Aktive zu einer „Dankeschön-Weinprobe“ einzuladen. Rund 30 Gäste, die gemeinsam allein 2017 bereits über 7.000 Stunden im Ehrenamt geleistet haben, kamen in der Kuhbergstube der Winzergenossenschaft Schriesheim zusammen. Die Gästeliste spiegelte die Vielfalt der Vereinslandschaft wider. Von der AWO, über die NaturFreunde, Elternvertretungen, Förder- und Gesangsvereine sowie kulturelle und karitative Vereinigungen, das gesamte Spektrum ehrenamtlicher Aktivität war vereint. Auch die Sozialdemokraten boten die ganze Bandbreite ihres poltischen Engagements auf. Für den persönlichen Austausch mit den Ehrenamtlichen waren der Bundestagsabgeordnete Lothar Binding, Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck, Kreisrätin und Kreisvorstandsmitglied Renate Schmitt sowie der Schriesheimer Stadtrat Sebastian Cuny gekommen.

 

20.11.2017 in Veranstaltungen

Zum Vorlesetag in der "Kinderschachtel"

 
Aufmerksame Zuhörer'innen beim "Vorlesestag"

Nur wenige Tage nachdem der Kindergarten „Kinderschachtel“ umgezogen war, konnten die Kinder und Erzieherinnen zum bundesweiten Vorlesetag den Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinböck in ihrem Übergangsquartier begrüßen. Im Gepäck hatte der Bildungspolitiker das Kinderbuch „Vom Igel, der keiner mehr sein sollte“.

Erwartungsvoll nahmen die Drei- bis Fünfjährigen im Bewegungsraum Platz. Gerhard Kleinböck begrüßte sie herzlich und begann sogleich vorzulesen. Der zweifache Großvater weiß, dass ganzer Einsatz gefordert ist, die Aufmerksamkeit der Kinder hochzuhalten. Der langjährige Lehrer unterbrach immer wieder, um seine Zuhörer mit Fragen zum Miterzählen und Mitfiebern zu animieren. Dem sichtlich geübten Vorleser gelang es so, die Mädchen und Jungen bis zuletzt an die vorgetragene Geschichte zu fesseln.

 

Mein Wahlkreis

Pressefoto

kleinboeck_pressefoto_2016

Links