21.10.2019 in Landtagsfraktion

„Individuelle Förderung führt zu höheren Abschlüssen“

 

Zumeldung PM Kultusministerium: „Ergebnisse der Abschlussprüfungen an Haupt-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschulen“

Angesichts der heute veröffentlichten Prüfungsergebnisse an den Sekundar-I-Schulen in Baden-Württemberg zeigt sich SPD-Bildungsexperte Gerhard Kleinböck erfreut: „Es macht stolz, wie viele Kinder es in den Gemeinschaftsschulen zu guten mittleren Bildungsabschlüssen schaffen.

 

15.10.2019 in Landespolitik

Neckarfähre erhalten

 
(c) Rudolf Stricker, wikimedia

In einem Brief an den baden-württembergischen Verkehrsminister spricht sich der Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck erneut klar für den Erhalt der Fährverbindung zwischen Edingen-Neckarhausen und Ladenburg aus. Ihr kurzfristiger Wegfall würde die Menschen in Ilvesheim, Ladenburg und Mannheim-Seckenheim bis zur Fertigstellung der Neckarbrücke 2025 zusätzlich mit über 1.000 weiteren Fahrzeugen täglich belasten, verweist der Ladenburger auf die vierstellige Zahl der motorisierten Fährnutzer aktuell pro Tag.

Gerhard Kleinböck hatte bereits mit einer parlamentarischen Initiative 2017 die Zukunft der Neckarfähre auf die Landesagenda gesetzt. „Ich unterstütze das Vorhaben, den Fährbetrieb aufrechtzuerhalten ausdrücklich“, unterstreicht Gerhard Kleinböck in seinem jüngsten Schreiben an den Verkehrsminister. Der Abgeordnete erkundigt sich nach konkreten Lösungsansätzen hierfür. So will der Ladenburger unter anderem wissen, welche Möglichkeiten der Fachminister seitens des Landes sieht, die Gemeinde Edingen-Neckarhausen bei der Aufrechterhaltung des Fährbetriebes zu unterstützen.

 

27.09.2019 in Landespolitik

Fehlende LKW-Parkplätze auch in der Region ein Problem

 

Gerhard Kleinböck MdL nach Vor-Ort-Termin mit Auto-bahnpolizei besorgt 

Als Mitglied des Verkehrsausschusses im Landtag interessiert sich Gerhard Kleinböck derzeit für die Problematik der fehlenden Parkplätze für LKW auf den Park- und Raststätten an den Autobahnen der Region. Nach einer Anhörung im Ausschuss hat sich der Landtagsabgeordnete aus Ladenburg nun selbst ein Bild der Situation gemacht und durfte mit einer Streife der Autobahnpolizei Mannheim einen nächtlichen Einsatz begleiten. „Sie kommen pünktlich zu einem Einsatz, gerade wurden uns parkende Lastwagen auf einem Seitenstreifen gemeldet“, begrüßt der Dienststellenleiter des Reviers in Mannheim-Seckenheim den Abgeordneten am späten Abend kurz nach Schichtwechsel.

 

24.09.2019 in Veranstaltungen

10 Jahre für den Wahlkreis im Landtag

 

Gerhard Kleinböck feiert mit Weggefährten Jubiläum inmitten der Ladenburger Altstadt

Als Gerhard Kleinböck im September 2009 das Landtagsmandat von seinem Vorgänger Georg Junginger übernahm, gab es ein erstes kleines Eröffnungsfest im damals neuen Wahlkreisbüro in der Ladenburger Altstadt. Daran anknüpfend lud der Ladenburger Sozialdemokrat nun zum 10-jähigen Jubiläum wieder in die Räume seines Büros ein. Zahlreiche Weggefährten, darunter Bundestagsabgeordneter Lothar Binding, Bürgermeister aus den Wahlkreisgemeinden, Fraktions-kollegen aus dem Landtag und dem Gemeinderat sowie Unterstützer und Wahlkampfhelfer waren seiner Einladung gefolgt und genossen den Empfang inmitten der Ladenburger Altstadt.

 

16.09.2019 in Landespolitik

Schülerwettbewerb des Landtags

 

Der Ladenburger Landtagsabgeordnete Gerhard Kleinböck lädt Schülerinnen und Schüler dazu ein, beim 62. Schülerwettbewerb des Landtags zur Förderung der politischen Bildung mitzumachen. Beim Schülerwettbewerb unter dem Motto „komm her-aus, mach mit“ können die Teilnehmenden zwischen verschiedenen Themen und Arbeitsformen wählen. So kann beispielsweise ein Plakat zu einem Vorurteil gestaltet werden oder die Schülerinnen und Schüler fotografieren oder filmen Beiträge zu Glaubensvorstellungen im Alltag.

 

Mein Wahlkreis

Pressefoto

kleinboeck_pressefoto_2016

Links