Plenarrede zum Thema Inklusion

Veröffentlicht am 14.07.2016 in Landtagsfraktion

Um das Thema "Qualitätssicherung in Zusammenhang mit der Inklusion" ging es am 13. Juli 2016 in der Plenardebatte des Landtages.

"Es waren wir von der SPD, die in der vergangenen Legislaturperiode mit dem Kultusminister Andreas Stoch das Thema Inklusion endlich aufgegriffen haben und die gesetzliche Verankerung eingeleitet haben – nach gefühlt 50 Jahren Schulversuch."

Die gesamte Rede von Gerhard Kleinböck ist hier als Video abrufbar.

 
 

Mein Wahlkreis

Pressefoto

kleinboeck_pressefoto_2016

Links