„Panama Papers - Schattenwirtschaft gegen Steuerehrlichkeit“ am 16.6. in Ladenburg

Veröffentlicht am 09.06.2016 in Ankündigungen

Foto: Wikipedia

SPD-Ortsvereine der Bergstraße laden zu Veranstaltung mit Lothar Binding MdB und Gerhard Kleinböck MdL ein
Die sogenannten Panama Papers zeigen, dass sich einige „Steueroasen“ immer noch den von vielen Staaten anerkannten internationalen Informations- und Transparenzverpflichtungen entziehen. Geldwäsche und Steuerbetrug müssen konsequent bekämpft werden. Aber wie funktionieren „Briefkastenfirmen“? Gibt es sie nur in Panama? Welche Möglichkeiten hat die deutsche Politik hier korrigierend einzugreifen und für mehr Steuerehrlichkeit zu sorgen?

Der finanzpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Lothar Binding wird gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Gerhard Kleinböck am 16. Juni von 19:00 bis 20:30 Uhr über diese Fragen informieren und das Gespräch mit den Gästen suchen.

Veranstaltungsort ist das Gasthaus zum Römerstadion in Ladenburg.

Hinweis: Im Anschluss besteht die Möglichkeit, das EM-Fußballspiel Deutschland gegen Polen beim Public-Viewing des Restaurants zu verfolgen.

 
 

Mein Wahlkreis

Pressefoto

kleinboeck_pressefoto_2016

Links