Ein toller Gewinn für Mensch und Tier

Veröffentlicht am 19.02.2018 in Wahlkreis

„Ich freue mich, dass das Engagement meiner Heimatstadt landesweite Aufmerksamkeit und vor allem Anerkennung erfährt“, gratuliert Landtagsabgeordneter Gerhard Kleinböck der Stadt Ladenburg, in den Kreis der siegreichen Kommune beim Wettbewerb „Natur nah dran“ aufgenommen worden zu sein.

Das Land Baden-Württemberg zeichnet 2018 fünfzehn Kommunen aus, die mit der naturnahen Umgestaltung innerörtlicher Grünflächen Tieren und Pflanzen Lebensräume im Wohnumfeld des Menschen schaffen. „Mit der kleinen Landesgartenschau 2005 hat sich Ladenburg auf den ehrgeizigen Weg gemacht, das Stadtbild durch attraktive Grünanlagen aufzuwerten. Seither investiert die Stadt jährlich viel Geld und Energie in die hohe Qualität ihres öffentlichen Grüns“, würdigt Gerhard Kleinböck das fortwährende Engagement der Römerstadt, das er seinerzeit als Stadtrat selbst mit angestoßen hatte.

Die teilnehmenden Städte und Gemeinden des Landeswettbewerbs „Natur nah dran“ sind angehalten mit kreativen Grünkonzepten dazu beizutragen, die biologische Vielfalt zu erhalten, innerörtliche Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu schaffen und somit die Aufenthaltsqualität zu erhöhen. „Wer sich beispielsweise an die prächtig blühenden Analgen in der Schriesheimer Straße erinnert, wird bestätigen können, dass das ein toller Geinn für Menschen und Tiere ist“, fiebert der Abgeordnete den ersten Blüten des Frühjahrs 2018 entgegen.

Als Siegerkommune erhält die Stadt Ladenburg bis zu 15.000 Euro Fördermittel zur Umgestaltung ausgewählter innerörtlicher Grünanlagen. „Besonders nach den alarmierenden Nachrichten zum Insektensterben ist es eine tolle Sache, dass mit diesen Maßnahmen Tierwelt und Menschen gleichermaßen profitieren“, wünscht sich der Ladenburger weiterhin viel Engagement seiner Stadt bei der Gestaltung naturnaher Grünflächen.

 
 

Meine Termine

Alle Termine öffnen.

23.09.2018, 12:00 Uhr Jahresfest Pilgerhaus

25.09.2018, 14:00 Uhr Sitzung der SPD-Landtagsfraktion

26.09.2018, 10:00 Uhr Plenarsitzung Landtag Baden-Württemberg

Mein Wahlkreis

Pressefoto

kleinboeck_pressefoto_2016

Links